Dienstag, 16 März 2021 14:41

Inzidenzwert von über 100 im Freistaat? Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Welchen Einfluss hat ein Inzidenzwert von über 100 im Freistaat?

Steigt die 7-Tage-Inzidenz im Freistaat über die Marke von 100, hat das nach Auskunft des Sozialministeriums keinen Einfluss auf die die Öffnungsschritte in den Kreisen und kreisfreien Städten. Der entscheidende Faktor in diesem Fall ist die Inzidenzzahl vor Ort. So könnte zum Beispiel die Stadt Dresden auch weiterhin Öffnungen beibehalten, wenn der RKI-Inzidenzwert der Stadt unter 100 und der des Freistaates über 100 liegt. Allerdings könnte die Landeshauptstadt keine weiteren Öffnungsschritte einleiten. Denn dafür sind die Inzidenzwerte von Region und Land ausschlaggebend.

Ganzen Artikel lesen ...

Quelle: MDR.de

Gelesen 3050 mal Letzte Änderung am Dienstag, 16 März 2021 14:52

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.