David Polz

David Polz

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 10 Mai 2016 16:37

Partner & Werben

Wir stellen unsere Partner vor:

Premium:

Gesundheitssportverein Leipzig e.V.

Haupt:

TGS-Webdesign

Werbe:

Physio-Peuker
Fußoden-Hofmann
Karen Klemp-Richter

Sponsoring:

SC Markranstädt
SSV Kulkwitz
SSV Markranstädt

Neben:

GSV Leipzig e.V.
Andrea Billar
Volkshochschule Leipzig
Volkshochschule Leipziger Land
Hebammenpraxis Südvorstadt
Physio Saskia Körner
Physio Fiedler
Physio Lahl
Purzelbaum Leipzig
Freier Kindergarten Leipzig
Katrin Glaner
Eulenbaumhaus e.V.

Montag, 09 Mai 2016 12:16

Wasserbecken

Das Wasser ist der Ursprung allen Lebens. Deshalb haben wir vielleicht seit frühester Kindheit das Verlangen, immer wieder dorthin zurückzukehren. Im Wasser ist der Mensch in seinem Element. Von klein auf. Erfüllen Sie sich und Ihren Kindern und Ihnen selbst diesen Wunsch nach Bewegung im Wasser. Und sei es nur so zum Spaß.

Mit den Außenstellen Bornaische55, Wasserwelt im Westbad und Neue Badeanstalt, wurde weitere Gesundheitssportzentrum ins Leben gerufen. Hier führen wir Kurse im Wasser und an Land in Leipzig durch, für Jung und Alt. Beginnend beim Babyschwimmen in Leipzig über Kleinkindschwimmen, Kinderschwimmen zur Wassergymnastik, Rückensport, Herzsport oder Aqua Fitness bis in die Abendstunden.

Außerdem werden angeboten: Bewegungsprävention, Personal Coaching und physio- und ergotherapeutische Leistungen. Der ambulante Rehabilitationssport wird von unserem Partner, dem Gesundheitssportverein Leipzig e.V., in unserem Haus durchgeführt. Einen weiteren Schwerpunkt legt unser Unternehmen auf die Erstellung von Gesundheitskonzepten für Firmen, Vereine und Krankenkassen.

Unser Team besteht aus qualifizierten und lizenzierten Diplomsportlehrern, Übungsleitern, Trainern und Physiotherapeuten. Sie sind unter der Leitung der Gespro GmbH für Sie tätig.

Freitag, 22 April 2016 18:29

Paket 1 - Concept 2 - Ruderergometer

Angebot zum mobilen Verleih des Concept 2 - Ruderergometer

  • inkl. Transport und Aufbau / Abbau / 

99,- € (zzgll.19% Ust) pro Tag + Fahrtkosten  0,30 € ( zzgl.19% Ust) pro km
pfeil gespro leipzig bg 6 sauna fitness babyschwimmen kinderschwimmen schwimmbad freihantel geraete muskeln fitnessstudio rehasport gespro gesundheitsprofisJETZT BUCHEN <<<

 

  • inkl. professioneller Betreuung vom Ruderolympiasieger(´80) und Weltmeister(´79) Jens Doberschütz oder vom Ruderweltmeister(U-23) und Vizeweltmeister vom Deutschlandachter 2002 / Johannes Doberschütz

250,- € (zzgl.19% Ust) + Fahrtkosten  0,30 € ( zzgl.19% Ust) pro km
pfeil gespro leipzig bg 6 sauna fitness babyschwimmen kinderschwimmen schwimmbad freihantel geraete muskeln fitnessstudio rehasport gespro gesundheitsprofisJETZT BUCHEN <<<

 

  • Preis bei mehreren Ruderergometers auf

pfeil gespro leipzig bg 6 sauna fitness babyschwimmen kinderschwimmen schwimmbad freihantel geraete muskeln fitnessstudio rehasport gespro gesundheitsprofisAnfrage hier

Freitag, 22 April 2016 18:29

Referenzen & Partner

AOK plus Sachsen/Thüringen

Ikk classic

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten, Gartenbau

Stadtreinigung Leipzig

Deutsches Rotes Kreuz Baden-Württenberg

Edeka Oldenburg

Messe Grüne Woche Berlin

Freitag, 22 April 2016 18:29

Paket 3 - Back-check®

Angebot zum mobilen Verleih des Dr.Wolff-Back-Check-Rückenmesszentrums

Paket 3

  • inkl. Hard + Software für die Auswertung
  • wenn Transport gewünscht, wird der gesondert in Rechnung gestellt

 200,- € ( zzgl.19% Ust) pro Tag
pfeil gespro leipzig bg 6 sauna fitness babyschwimmen kinderschwimmen schwimmbad freihantel geraete muskeln fitnessstudio rehasport gespro gesundheitsprofisJETZT BUCHEN <<<

Freitag, 22 April 2016 18:29

Paket 2 - Back-check®

Angebot zum mobilen Verleih des Dr.Wolff-Back-Check-Rückenmesszentrums

Paket 2

  • inkl. Transport +Aufbau / Abbau
  • inkl. 2 Betreuungspersonen für die Durchführung
  • inkl. Hard + Software für die Auswertung
  • inkl. Auswertung und Präventionsempfehlung

575,- € ( zzgl.19% Ust) pro Tag + Fahrtkosten  0,30 € ( zzgl.19% Ust) pro km
pfeil gespro leipzig bg 6 sauna fitness babyschwimmen kinderschwimmen schwimmbad freihantel geraete muskeln fitnessstudio rehasport gespro gesundheitsprofisJETZT BUCHEN <<<

Freitag, 22 April 2016 18:29

Paket 1 - Back-check®

Angebot zum mobilen Verleih des Dr.Wolff-Back-Check-Rückenmesszentrums

Paket 1

  • inkl. Transport + Aufbau / Abbau
  • inkl. 1 Betreuungsperson für die Durchführung
  • inkl. Hard + Software für Auswertung
  • inkl. Auswertung und Präventionsempfehlung

400,- € ( zzgl.19% Ust) pro Tag + Fahrtkosten  0,30 € ( zzgl.19% Ust) pro km
pfeil gespro leipzig bg 6 sauna fitness babyschwimmen kinderschwimmen schwimmbad freihantel geraete muskeln fitnessstudio rehasport gespro gesundheitsprofisJETZT BUCHEN <<<

Freitag, 22 April 2016 18:29

Back-check® mieten ...

Angebot zum mobilen Verleih des Dr.Wolff-Back-Check-Rückenmesszentrums

Was ist der Back-check nach Dr.WOLFF?

  • Der Back-check nach Dr.WOLFF ist ein mehrfunktionales, mobiles Mess-System zur wissenschaftlichen Analyse der Kraftfähigkeit unterschiedlicher Muskelgruppen.
  • Die Messung erfolgt im aufrechten Stand. Unter diesen Bedingungen, die dem Alltag gleichen, können folgende Parameter erfasst werden:
  1. Kraftfähigkeit der Rumpfmuskulatur: Extensoren, Flexoren, Lateralflexoren rechts/links
  2. Kraftfähigkeit der Oberkörpermuskulatur: Druck und Zug der oberen Extremitäten

Was nützt mir ein Back-check nach Dr.WOLFF?

  • Es ist eine viel versprechende Möglichkeit zur Erfassung der "Rückenfitness", die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, denn die Dauer der Messung pro Person beträgt nur ca. 20 min, im Paket 2 pro Person ca. 15 Minuten.
  • Mit diesem Test können Muskelabschwächungen und muskuläre Dysbalancen im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates festgestellt werden. Diese muskuläre Dysbalancen können Ursachen von Fehlhaltungen, Haltungsschwächen sein und zu längfristigen Beschwerden führen
  • Auf Grund der einzelnen Ergebnisse des Back-check können wir Ihnen eine Auswertung und Präventionsempfehlung erstellen.

 

Dienstag, 12 Mai 2020 10:29

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

Diese AGB’s gelten für alle gegenwärtigen und künftigen Kursanmeldungen im Bereich 
Babyschwimmen, Kleinkindschwimmen, Eltern-Kind-Schwimmen und Kinderlernschwimmen
zwischen den Teilnehmern/-innen und der GESPRO GmbH

  1. Anmeldung
  • § Anmeldung zu unseren Kinder-Kursen erfolgt ausschließlich über unsere Website www.leipziglerntschwimmen.de.
  • § Eine Anmeldung ist sofort verbindlich.
  • § Der Anmelder erhält eine Anmeldebestätigung in elektronischer Form.
  • § Mit der Anmeldung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.
  • § Zum Start der ersten Kurseinheit müssen 5,00 € Kaution für eine Mitgliedskarte in bar hinterlegt werden, welche nach der letzten Einheit bei Rückgabe der Mitgliedskarte zurückerstattet werden.
  1. Zahlungsbedingungen:
  • § Die gesamte Kursgebühr muss innerhalb von 7 Tagen überwiesen werden. Sollte zwischen dem Rechnungsdatum und dem Kursstart weniger als 7 Tage liegen wird das Zahlungsziel auf 2 Tage ab Rechnungsdatum verkürzt.
  • § Bei Nichteinhaltung der genannten Fristen entfällt der Anspruch auf den gebuchten Kursplatz, befreit jedoch nicht von der verbindlichen Anmeldung und den damit verbundenen Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. Die Wahl eines neuen Kursplatzes erfordert eine Kontaktaufnahme mit LeipzigLerntSchwimmen.
  • § Bei Stornierung des Kursplatzes gelten die in Punkt 3 aufgeführten Bedingungen. Eventuell anfallende Bearbeitungsgebühren oder Kursbeiträge, welche auf Grund nicht eingehaltener Abmeldefristen entstehen, werden ohne vorherige Benachrichtigung einbehalten.
  1. Stornierungsbedingungen:
  • § Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin kann bis 28 Tage vor Beginn des Kurses kostenfrei zurücktreten.
  • § Bei Rücktritt zwischen dem 27. und 14. Tag vor Kursbeginn ist die GESPRO GmbH berechtigt 20,00 € Bearbeitungsgebühr zu erheben.
  • § Ab dem 13. Tag vor Kursbeginn ist kein Rücktritt mehr möglich, die volle Kursgebühr muss beglichen werden.
  • § Der Rücktritt kann ausschließlich über das Onlineformular (www.leipziglerntschwimmen.de/stornierung) erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Fristwahrung ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei der GESPRO GmbH.
  • § Ein Rücktritt nach Beginn des Kurses begründet keine Rückerstattung der Kursgebühr.
  1. Nichterscheinen oder Krankheit:
  • § Sollte eine Kurseinheit versäumt werden kann maximal ein Nachholtermin innerhalb des Kurszeitraumes vereinbart werden.
  • § Sollte durch einen triftigen Grund, eine länger dauernde Krankheit oder Unfall (bestätigt durch ein ärztliches Attest) 50% oder mehr Einheiten versäumt werden, wird eine Gutschrift von 50% Ermäßigung für einen gleichwertigen Kurs ausgestellt. Es ist keine Barablöse möglich, die Gutschrift ist 12 Monate gültig.
  1. Kursausfall durch den Anbieter:
  • § Im Fall einer Verhinderung der GESPRO GmbH, die Kursstunde durchzuführen (z.B. technische Defekte, Krankheit oder andere zwingende, nicht vorhersehbare Ereignisse) hat der Teilnehmer/die Teilnehmerin Anspruch auf einen Ersatztermin.
  • § Der GESPRO GmbH steht es frei, bei Notwendigkeit andere Kursleiter ohne Vorankündigung einzusetzen.
  1. Kurstermine und Ferienzeiten:
  • § Die GESPRO GmbH behält sich das Recht vor, den Kursplatz kostenfrei zu stornieren, wenn für einen Kurs nicht die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde. In diesem Fall wird der Teilnehmer/die Teilnehmerin vor Kursbeginn informiert und Ihm/Ihr wird die Kursgebühr ohne Abzüge zurückerstattet.
  1. Haftung:
  • § Für Verletzungen und Unfälle sowie Schäden an Einrichtungsgegenständen der Bäder vor Beginn und nach Ende der Kurse übernimmt GESPRO GmbH keine Haftung.
  • § Dies gilt ebenfalls für den Verlust von Garderobe und mitgebrachten Gegenständen.
  • § Die Eltern übernehmen die Haftung für ihre Kinder.
  1. Verhalten im Bad:
  • § Die Hausordnung des jeweiligen Bades ist zu beachten.
  • § Das Bad darf nur in Anwesenheit der Kursleitung betreten werden. Die Erziehungsberechtigten tragen dafür Sorge, dass die Kinder vor und nach dem Unterricht nicht ins Wasser gehen.
  1. Datenschutz:
  • § Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für die GESPRO GmbH selbstverständlich. Alle Daten werden bis auf Wiederruf, zur Kontaktaufnahme, Kursabwicklung sowie Betreuung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich an die Sparkasse Leipzig zur Einhaltung der Zahlungsbedingungen.
  1. Salvatorische Klausel:
  • § Die Unwirksamkeit einer oder einzelner Klauseln hat nicht die Unwirksamkeit der übrigen Vereinbarung zur Folge. An die Stelle einer jeden unwirksamen Klausel treten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.
  1. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:
  • § Die Europäische Kommission stellt eine Plattform (www.ec.europa.eu/consumers/odr)zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB - AOK (Babyspaß im Nass/Junge Familie)

Diese AGB’s gelten für alle gegenwärtigen und künftigen Kursanmeldungen im Bereich
AOK – Junge Familie zwischen den Teilnehmern/-innen und der GESPRO GmbH

  1. Anmeldung
  • § Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt ausschließlich über unsere Website www.leipziglerntschwimmen.de.
  • § Eine Anmeldung ist sofort verbindlich.
  • § Der Anmeldende erhält eine Anmeldebestätigung in elektronischer Form.
  • § Mit der Anmeldung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.
  • § Zum Start der ersten Kurseinheit müssen 5,00 € Kaution für eine Mitgliedskarte in bar hinterlegt werden, welche nach der letzten Einheit bei Rückgabe der Mitgliedskarte zurückerstattet werden.
  1. Zahlungsbedingungen:
  • § Die Kaution muss innerhalb von 7 Tagen überwiesen werden. Sollte zwischen dem Buchungsdatum und dem Kursstart weniger als 7 Tage liegen wird das Zahlungsziel / Abgabeziel auf 2 Tage ab Buchungsdatum verkürzt.
  • § Der AOK Gutschein muss zur ersten Kurseinheit (Trockentermin) im Standort abgegeben werden. Ohne Vorlage des Dokumentes ist eine Teilnahme am Kurs ausgeschlossen.
  • § Bei Nichteinhaltung der genannten Fristen entfällt der Anspruch auf den gebuchten Kursplatz, befreit jedoch nicht von der verbindlichen Anmeldung und den damit verbundenen Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. Die Wahl eines neuen Kursplatzes erfordert eine Kontaktaufnahme mit LeipzigLerntSchwimmen.
  • § Bei Stornierung des Kursplatzes gelten die in Punkt 3 aufgeführten Bedingungen.
  1. Stornierungsbedingungen:
  • § Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin kann bis 28 Tage vor Beginn des Kurses kostenfrei zurücktreten.
  • § Bei Rücktritt zwischen dem 27. und 14. Tag vor Kursbeginn ist die GESPRO GmbH berechtigt 20,00 € Bearbeitungsgebühr zu erheben. Diese wird ohne Vorankündigung bei der Rückerstattung der Kaution einbehalten.
  • § Ab dem 13. Tag vor Kursbeginn ist kein Rücktritt mehr möglich, eine anteilige Kursgebühr von 79,00 € + 12,95 € Bearbeitungsgebühr muss beglichen werden. Hierbei wird die entrichtete Kaution von 50,00 € angerechnet.
  • § Der Rücktritt kann ausschließlich über das Onlineformular (www.leipziglerntschwimmen.de/stornierung) erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Fristwahrung ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei der GESPRO GmbH.
  • § Ein Rücktritt nach Beginn des Kurses begründet keine Rückerstattung der Kursgebühr.
  • § Der AOK-Gutschein wird nach Zahlung des Rechnungsbetrages zugeschickt. Sollte keine Zahlung erfolgen wird der AOK-Gutschein mit entsprechendem Vermerk an die AOK Plus übergeben und hat gegebenenfalls Sperrungen zur Folge.
  1. Nichterscheinen oder Krankheit:
  • § Sollte eine Kurseinheit versäumt werden kann maximal ein Nachholtermin innerhalb des Kurszeitraumes vereinbart werden.
  • § Der Kursteilnehmer ist verpflichtet an mindestens 80% der Kurseinheiten teilzunehmen. Dabei gelten Einheiten, welche mit einem ärztlichen Attest begründet sind, als absolviert.
  • § Für den Nachweis bei der AOK Plus muss der Kursteilnehmer auf der Anwesenheitsliste unterschreiben.
  • § Sollten 80% nicht erfüllt sein, muss LeipzigLerntSchwimmen den Gutschein zurückgeben und eine anteilige Kursgebühr von 79,00 €

+ 12,95 € Bearbeitungsgebühr muss beglichen werden. Hierbei wird die entrichtete Kaution von 50,00 € angerechnet.

  1. Kursausfall durch den Anbieter:
  • § Im Fall einer Verhinderung der GESPRO GmbH, die Kursstunde durchzuführen (z.B. technische Defekte, Krankheit oder andere zwingende, nicht vorhersehbare Ereignisse) hat der Teilnehmer/die Teilnehmerin Anspruch auf einen Ersatztermin.
  • § Der GESPRO GmbH steht es frei, bei Notwendigkeit andere von der AOK-Plus anerkannten Kursleiter ohne Vorankündigung einzusetzen.
  1. Kurstermine und Ferienzeiten:
  • § Die GESPRO GmbH behält sich das Recht vor, den Kursplatz kostenfrei zu stornieren, wenn für einen Kurs nicht die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde. In diesem Fall wird der Teilnehmer/die Teilnehmerin vor Kursbeginn informiert und Ihm/Ihr wird die Kaution ohne Abzüge zurückerstattet.
  1. Haftung:
  • § Für Verletzungen und Unfälle sowie Schäden an Einrichtungsgegenständen der Bäder vor Beginn und nach Ende der Kurse übernimmt GESPRO GmbH keine Haftung.
  • § Dies gilt ebenfalls für den Verlust von Garderobe und mitgebrachten Gegenständen.
  • § Die Eltern übernehmen die Haftung für ihre Kinder.
  1. Verhalten im Bad:
  • § Die Hausordnung des jeweiligen Bades ist zu beachten.
  • § Das Bad darf nur in Anwesenheit der Kursleitung betreten werden. Die Erziehungsberechtigten tragen dafür Sorge, dass die Kinder vor und nach dem Unterricht nicht ins Wasser gehen.
  1. Datenschutz:
  • § Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für die GESPRO GmbH selbstverständlich. Alle Daten werden bis auf Widerruf, zur Kontaktaufnahme, Kursabwicklung sowie Betreuung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich an die Sparkasse Leipzig zur Einhaltung der Zahlungsbedingungen.
  1. Salvatorische Klausel:
  • § Die Unwirksamkeit einer oder einzelner Klauseln hat nicht die Unwirksamkeit der übrigen Vereinbarung zur Folge. An die Stelle einer jeden unwirksamen Klausel treten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches.
  1. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:
  • § Die Europäische Kommission stellt eine Plattform (www.ec.europa.eu/consumers/odr) zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.
Freitag, 25 Mai 2018 10:03

Kontakt

GESPRO GmbH
Geschwister-Scholl-Straße 21
04205 Leipzig

Vertreten durch:

Jens Doberschütz

Kontakt:

Tel: 0341 - 92 73 60 50
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!